Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
load images

Happy Birthday eMotion Racing e.V., am Mittwoch den 26.11.2014 fand die zweite Jahreshauptversammlung statt und stellt somit das einjährige Bestehen unseres Vereines dar.

Wir möchte uns zu Beginn dieses Newsletters bei allen Beteiligten bedanken, welche uns auf diesen Weg begleitet haben.  An dieser Stelle geht natürlich auch ein großer Dank an die zahlreichen Sponsoren, durch welche wir finanzielle, als auch materielle Unterstützung erfahren durften. Ohne diese hätten wir einen solchen  Start niemals meistern können. 

Ein besonderen Dank geht zudem natürlich auch an Prof. Dr. Ing. Katja Rösler, die uns diese Vereinsgründung erst ermöglicht hat. 


Hauptversammlung 

Maßgebliche Themen der Hauptversammlung stellt die Satzungsänderung, als auch die Wahl des aktuellen Vorstands dar.

Um 2015 mit einem erstklassigen Rennwagen starten zu können, wurden unter anderem auch die Bedingungen an die Studierenden, für eine "aktive" Mitgliedschaft einstimmig verschärft. Vereinsmitglieder verpflichten sich dafür, ab kommenden Jahr, an mindestens sieben (der zweiwöchig stattfindenden) Vereinstreffen teil zu nehmen.

Desweiteren wurde der vorherige Vorstand einstimmig entlastet, damit eine Neuwahl ermöglicht werden konnte. Eine daraufhin folgende Neuwahl wurden noch während der Hauptversammlung durchgeführt.

Der aktuelle Vorstand setzt sich zusammen aus:

 1. Vorstandsvorsitzender  -   Phillip Falkenhagen     
2. Vorstandsvorsitzender  -  Benedikt Wozniczak    
3. Vorstandsvorsitzender  -  Timm-Marvin Schaeper
Technischer Leiter            -   Mike Duddek                
Kassenwart                        -  Jan Kissmann           
Kassenprüfer                     -  Thorsten Schneider     
Zudem wurde zur Entlastung und Unterstützung des Vorstandes, ein drittes Vorstandsmitglied auf Zeit gewählt.


Kooperation mit KIT-Initiative

Präsenz zeigte der Verein eMotionRacing HRW e.V. (in der Woche vom 24. bis zum 30.Nomvember) auf der Jugendmesse YOU in Dortmund. 

Die Kooperation mit der KIT-Initiative ermöglichte es den Studierenden, dort Ihr Projekt vor zu stellen und somit der Öffentlichkeit einen Einblick zu gewähren.
Junge interessierte Erwachsenen, als auch potentiellen Sponsoren hatten die Möglichkeit erste Frage durch das Team beantworten zu lassen und eine weitere Kontaktmöglichkeiten zu schaffen.

Erfreulich war zu dem die Übergabe des "Jugend erfindet" Preis 2014.

Die KIT-Initiative zeichnete den eMotion Racing HRW e.V. für seine Leistung und Nachhaltigkeit des Projektes, für nachfolgende Studierende aus.

Bitte klicken...

Für den Verein stellt dies somit bereits die zweite Auszeichnung, durch die KIT-Initiative Deutschland dar.

Im Zeitraum vom 30.10,2014 bis zum 01.11.2014 besuchten die Studierenden eine Fachmesse für Erfindungen und Neuheiten in Nürnberg, welche den Namen iENA trägt.

Während der iENA, wurde der Verein mit den Medienpreis 2014 ausgezeichnet und konnte nebenher noch Kontakt zu einem erfahrenen Formula Studentteam mit dem Namen "Starkstrom"  knüpfen.

(
Fotos: KIT Initiative - Kreativität Innovation Technik)


Technische  Aspekte

Ein deutlicher Fortschritt ist auch unter technischer Sichtweise zu erkennen.

Die Achskonstruktion unseres Rennwagen befindet sich aktuell in der Fertigung und kann schon bald montiert werden. Des weiteren wurden die Querlenker bereits mit der Rahmenkonstruktion verbunden.

Forschungsarbeiten an dem passenden Werkstoff für das Bodywork wurden ebenfalls durchgeführt.

Ersten Tests hinsichtlich der entsprechenden Material-eigenschaften verliefen positiv. Auch hier kann bald die Fertigung beginnen.


Guten Rutsch

Zum Schluss möchten wir Ihnen noch frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Wir würden uns freuen, wenn Sie weiterhin den Verlauf unseres Projektes im kommenden Jahr verfolgen und uns auf unseren Weg unterstützen.


Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Rechte der Fotos und der Firmenlogos, bei der Hochschule Ruhr West beziehungsweise bei den Firmen liegen.  Das Vervielfältigen ohne ausdrücklicher Erlaubnis ist nicht gestattet.


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

eMOTION RACING HRW e.V.
Phillip Falkenhagen
Mellinghofer Straße 55
45473 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

015127558442
info@emotion-racing.de